Filme

GUNDERMANN

© Pandora Film

© Pandora Film

GUNDERMANN ist zurzeit in aller Munde, hat er doch gleich sechs Goldene Lolas beim Deutschen Filmpreis gewonnen. Mit feinem Gespür und Humor wirft Regisseur Andreas Dresen einen Blick auf das Leben des DDR-Liedermachers Gerhand „Gundi“ Gundermann. Er starb 1998, mit gerade einmal 43 Jahren.

Der von der Kritik gefeierte Film über den widersprüchlichen Stasi-Spitzel, Baggerfahrer und Rockmusiker ist „einer der reichsten, differenziertesten, tollsten Filme über die DDR.“ (Spiegel Online) Das Drama über Schuld und Verstrickung, Verdrängen und Sich-Stellen, ist Liebes- und Musikfilm zugleich. Alexander Scheer übernahm auf beeindruckende Weise die Hauptrolle, wobei er alle Lieder im Film selbst eingesungen hat.

Deutschland 2018 | 127 Min. | Regie: Andreas Dresen | Mit: Alexander Scheer, Anna Unterberger, Eva Weißenborn, Axel Prahl, Thorsten Merten, Bjarne Mädel |  FSK: ab 0

Trailer

Filmkritik auf Spiegel Online

© Pandora Film