Gustavsburg: MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER

« Zurück zu den Veranstaltungen
Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
Titel:
Gustavsburg: MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER
Date:
10. Juli 2015 19:00
Eintritt:
5,- € 
Kategorie:
,
Veranstalter:
Kulturbüro Ginsheim-Gustavsburg
Telefon:
06134 5576815
kulturbuero­@gigu.de
Updated:
21. Mai 2015
Ort:
Festgelände (gegenüber Sportplatz Gustavsburg
Anschrift:
Gustavsburg, 65462

Friedberg_GiGu_Die Töchter des M Claude_1_webMit einem umfangreichen Kulturangebot für jung und alt wird für viel Abwechslung in den Sommermonaten gesorgt. An zwei Abenden bietet das örtliche kommunale Kino zusammen mit dem kinoSommer hessen ein Programm aus Film und Live Musik.

Die Gruppe „Sauvage“ sorgt ab 20.00 Uhr für einen souligen Calypso Groove vor MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER, jenem Film, der in den letzten 12 Monaten wie kein anderer die deutschen Kinoleinwände eroberte.

 

Als Vorfilm läuft folgender Kurzfilm aus Hessen:
LIMIT S.O.S | Regie: Andrzej Klamt, D 2015, Dokumentarfilm, 4 Minuten
Ein tragisch-komischer Kurzfilm über Fluglärm und den Wahnsinn des wirtschaftlichen Wachstums.

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in den Burg-Lichtspielen (Darmstädter Landstr. 62) statt.

MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER | F 2014 | Regie: Phillipe de Chauveron | 97 Min. | FSK: ab 0

 In Kooperation mit:

Seite_Ginsheim-Gustavsburg_KOOPERATION_Logo Stadt_web