Willkommen beim kinoSommer hessen 2018

kinoSommer hessen 2018 startet am 19.6. in Rüsselsheim mit WUNDER DER WIRKLICHKEIT

Besondere Spielorte, die häufig eng mit den Filmen verbunden sind, quer über das ganze Bundeland verteilt, prägen den kinoSommer hessen. Der diesjährige Eröffnungsfilm WUNDER DER WIRKLCHKEIT bietet dies gleich in mehrfacher Hinsicht: Regisseur Thomas Frickel erinnert dabei an Martin Kirchberger, den wie er aus Rüsselsheim stammenden, äußerst vielseitigen Filmemacher und Aktionskünstler, der 1991 bei Dreharbeiten in einem gecharteten Flugzeug in mit weiteren 27 Personen ums Leben gekommen war. Gleichzeitig ist der Film eine Milieustudie einer deutschen Kleinstadt in den 1980er Jahren. Thomas Frickel wird zur Vorführung seines Films anwesend sein.

Di. 19.06. | Rüsselsheim, Kleiner Festungshof                                                                                                                   

Hauptmann-Scheuermann-Weg 4, 65428 Rüsselsheim

ca. 22.15 Uhr (nach Einbruch der Dunkelheit): WUNDER DER WIRKLICHKEIT

in Anwesenheit des Regisseurs

Einlass: 21.30 Uhr

Eintritt: 8 € | Info-Tel.: 069 13379618

Die Veranstaltung wird gemeinsam präsentiert von Kultur123 Stadt Rüsselsheim, Kultur & Theater, dem Förderverein Cinema Concetta, den Burg-Lichtspielen Mianspitze und dem Film- und Kinoobüro Hessen e.V.

Logoleiste_dina4_neu

 

 

 

 

 

Bis in den Oktober geht das Programm des kinoSommer hessen 2018, mit kultuellen Highlights vom Rheingau bis nach Nordhessen. Kino am Drehort gibt es mit JUGEND OHNE GOTT in der Grube Messel am 27.7. und natürlich bei unserem „Klassiker“ DER NAME DER ROSE im Kloster Eberbach am 14. Und 15.9. Zwei weitere kirchliche Gebäude sind Spielorte für dazu passende Filme: Ben Beckers beindruckende Solo-Performance ICH JUDAS am 6.7. in der Stadtkirche in Lauterbach und der aktuelle Kinofilm MARIA MAGDALENA, mit dessen Vorführung in der Wallfahrtskirche St. Hildegard in Eibingen unsere Reihe am 6.10. endet.
Das komplette Programm finden Sie demnächst hier.

Wir wünschen allen Beteiligten, Unterstützern und BesucherInnen einen abwechslungsreichen kinoSommer hessen 2018 mit vielen eindrucksvollen Filmerlebnissen.

 

Wunder der Wirklichkeit / © Real Fiction

Wunder der Wirklichkeit / © Real Fiction

 

Kontakt: Film- und Kinobüro Hessen e.V., Fahrgasse 89, 60311 Frankfurt, Tel: 069-133 796 18 www.kinosommer-hessen.de, info@kinosommer-hessen.de

Logo Signatur_klein